Pfuhl
|   Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap  

 
 Home
Wissenswertes
Terminkalender
Veranstaltungen
 Aktuelle Fotos
 Maibaumfeier
 Dorffest
   Archiv
 Fotos 1999 - 2018
Tourismus
Vereine
Wirtschaft
Kontakt
 Impressum
 Datenschutz
Pfuhl - Interaktiv
Spiele


43. Dorffest am 6.07.2019
Die Pfuhler feierten nicht nur ihr 43. Dorffest, sondern auch das 775-jährige Bestehen von Pfuhl!

Schon zur Eröffnung waren viele Besucher auf den neuen Festplatz gekommen. OB Noerenberg meisterte den Fassanstich mit nur zwei Hammerschlägen. Die Feuerwehrkapelle begleitete die Eröffnung musikalisch. Gleich nach dem Fassanstich kündeten die Böllerschützen die Eröffnung lautstark an!

Für die jungen Besucher des Dorffestes war in diesem Jahr ein großes "Spieldörfle" aufgebaut. Auf dem Rasenplatz des Sportgeländes wurde gehüpft, gelöscht, geschminkt, gekegelt, geschossen und vieles mehr. Die vielen Kinder und Jugendlichen hatten ihre Freude daran!

Ab 18 Uhr unterhielt die Partyband "Big Sixx" die vielen Gäste. Der Festplatz war gut besucht, es gab kaum noch freie Plätze. Die Pfuhler und ihre Gäste feierten an diesem Abend besonders lange, denn ab 22 Uhr war ein Feuerwerk angekündigt worden.

Dieses wurde von der Stadt Neu-Ulm für die Feierlichkeiten zur 775 Jahrfeier von Pfuhl finanziert und wurde direkt am nahen Sportgelände gezündet. (Weitere Feierlichkeiten zum Stadtteil-Geburtstag finden im September statt.)

Danach ging das Dorffest noch lange weiter... auf dem Festplatz und in der Bar.


Viel Spaß beim Ansehen der Fotos!

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!
(Fotos: C. und R. Oed)
 
Kurz vor der Eröffnung... alles ist vorbereitet!
Die Feuerwehrkapelle spielt zur Eröffnung. Günther Kern begrüßt die vielen Festgäste und bedankt sich bei allen Helfern.
Ein besonderes "Dankeschön" ging an J. Stingl, der sich für die Feierlichkeiten zur 775 Jahrfeier besonders eingesetzt hat
und an die Familie Gröner für die Ausrichtung des "Spieldörfles".
OB Noerenberg meistert den Fassanstich mit nur zwei Hammerschlägen!
Kurz darauf werden die ersten Krüge gefüllt, ein "Prost" auf das gute Gelingen des 43. Dorffest!
Auf dem nahen Sportgelände kündeten die Böllerschützen des Schützenvereis Pfuhl lautstarkt die Eröffnung des Dorffestes an!
Für die jungen Besucher gab es im Spieldörfle viel Auswahl... Buttons bemalen, ein Feuer löschen...
... hüpfen, Wurfspiele, Luftballons...
...sich schminken lassen, Torwandschießen und vieles mehr.
Am frühen Abend gab es kaum noch freie Plätze auf dem Festplatz.
Die Partyband "Big Sixx" sorgt für gute Stimmung!
Um 22.30 Uhr stiegen dann die Raketen auf und über dem Festplatz ging
ein Sternenregen nieder... (Fotos - Feuerwerk: J. Munk)
 
© Co-MEDIA